nochmal im VW Bus - Californiastyle!


Europa, Sommer 2015

5 Trips im T5 California, mit Jan

weil das mit dem Zelt total doof war.

Salz auf Reisen, im VW Bus, VW T5 California

erster Trip: Österreich und Elsass.

April 2015

Der Wetterbericht sagt, in Zell am See ist schönes Wetter. Ja, sieht anders aus wenn man da ist... und weil sich auch der Wetterbericht am nächsten Tag umentscheidet überlegen wir - andere Richtung! Ab nach Frankreich ins Elsass!

See mit Nadelbäumen und vertrockneten Laubbäumen
Plumsklo

Zwischenstopp in Freiburg und beim Heimweg in Deutschland auch gleich mal vertrieben worden "ihr wollt aber nicht über Nacht hier stehen?!" ne... Sonnenuntergang noch hier und dann - eh viel besser! - auf die andre Seite vom Berg: Sonnenaufgang dann am nächsten Tag!

sonnenuntergangseite Weinberg, Sonnenuntergang, Weinberg, Elsass
sonnenaufgangseite Kirschbäume, Sonnenaufgang, Kirschbaum

zweiter Trip: Bordeaux/Frankreich.

10 Tage, Mai 2015

30°C sind angesagt für Bordeaux. Wir fahren durch direkt ans Meer. Aber das sind 60km und 60km können auch im Wetter einen Unterschied machen. Das es aber 50% sind hätten wir nicht gedacht. 15°C sind verdammt kalt in Badehose und Handtuch. Beim letzten Mal sind wir schon mega weit gefahren um doch noch schönes Wetter zu kriegen (von Österreich nach Frankreich...) schonwieder..?

Aber an der gesamten Biscaya hängt eine Wetterfront fest. Wir fahren mit dem Rad 10km landeinwärts und - siehe da - sämtliche Jacken wieder ausziehen, die Jeans ist auch zu viel, Sonne! aber wir fahren doch nicht durch ganz Frankreich um im Landesinneren abzuhängen!

Strand von Biscaya, Strandzaun, Biscayabucht

links: Bordeaux, rechts: Soulac sur Mer, Türen, Mädchen sitzt vor Tür, rote Tür

links: Bordeaux, rechts: Soulac sur Mer

Soulac sur Mer, Nebelschwaden, Fensterladen türkis mint

Soulac sur Mer

Soulac sur Mer, Mann sitzt auf Bank vor Kirche

Soulac sur Mer

Bordeaux, Wassernebel

Bordeaux

Bordeaux, Pärchen imé Caf Bistro

Bordeaux

Park, Lichteinfall zwischen Bäume, altes Mauerwerk

schwarzes Rennrad mit Rot

Basel, Skatepark

Basel

dritter Trip: Holland, Belgien und nochmal Frankreich.

2 Wochen, Juli 2015

Holland ist schön, Amsterdam ist toll, die Strände dort sind der Wahnsinn! Aber, wenn Holländer im T-Shirt rumlaufen, heißt das nicht, das wir uns mit Jacken nicht wohler fühlen... Es ist ganz schön kühl hier! Da es in München grade über 30°C hat; Hitzewelle #1 wollen wir nicht frieren.

Häuserreihe Den Haag

Leuchtturm, Weg zum Leuchtturm

Bloemendaal, Büffel, Strand, Düne, blauer Himmel

reiten am Strand Sonnenuntergang

Gruselhäuschen, Hexenhäuschen

Es ist zwar weit, aber so ein Wetterdesaster wie beim letzten mal können wir nicht verkraften - und wo ist der Spaß an einem Bus wenn man dann nicht wirklich wo anders hinfährt?! Bordeaux bekommt eine zweite Chance. Und die gelingt auch!

Die Dune du Pilat ist wirklich sehens- und erlebenswert!

Ich liege im Strandzelt während Jan runter läuft zum Wasser, weil er sich langweilt. Er kommt mit kurzen Pausen zurückgelaufen. Die Düne hoch. Das dauert... und das macht Brandblasen.

So. nachdem wir nun oft genug vom schlechten Wetter geflüchtet sind haben wir uns jetzt auf der Sanddüne im Strandzelt ausgesperrt. Wir warten bis die Sonne untergeht und können dann einpacken und zum Bus zurück. Ohne Brandblasen.

Dune du Pilat, blauer Himmer

Dune du Pilat Paraglide

Dune du Pilat Familienausflug

Dune du Pilat Pärchen

vierter Trip: Schweden.

2 Wochen, August 2015

Schweden ist weit weg, wir waren beide noch nie, aber es soll ja das VW-Bus-Paradies schlecht hin sein. Wir fahren über die Brücken, weil die Fähren spontan verdammt teuer sind. Und weil Jan gerne rechnet - klar, man spart sich Sprit und Kilometer (die ja begrenzt sind beim Leasing), aber spart man sich wirklich Zeit? Früher da sein, warten, langweilen, schippern... Und rechnet sich die Ersparnis von Sprit und km im Vergleich zum Fährenticket? Nein. Naja, die Brücken sind auch nicht umsonst, aber dafür hat man die auch mal gesehn!

abgebrannt Auto VW
abgebranntes Auto, geschmolzene Scheibe

erhältlich als Prints: print@juliabergmeister.com

Windturbine umarmen

In Malmö treffen wir uns mit Björn, der seinen Kumpel Peter besucht. Wir kriegen Tips für die Weiterreise und gestalten sie so, dass wir noch Björn bei seiner Familie im Småland besuchen können um wieder Tips für die Weiterreise zu bekommen. Und Elchgulasch. Und Kuchen. Und Knäckebrot. Alles von Mama selbst gemacht! Und die mitgebrachten Kästen Bier aus dem Kofferraum im VW Bus werden ungläubig entgegengenommen.

Wir verlieben uns in Schwedens Landschaft, besonders in die spiegelglatten Seen - auch wenn man es nicht glauben mag - man hat sie meist für sich alleine!

Kopenhagen Glasbläserein Kanufahren

Schweden Natur

Schweden See

Schweden Natur und See

Schweden See mit Steg

Schweden See

Brücke

Kassel Park

fünfter Trip: Bayerischer Wald, Tschechien.

langes Wochenende, August 2015

noch auf dem Weg Muskelkater beim Wakeboarden geholt - Leute, ihr müsst Anfängern den Start beibringen! Das Fahren is mega easy, aber das Starten...?!

Bayerischer Wald, tschechische Seite.

Nach Tschechien reingefahren, auf einen Parkplatz in Dorfmitte gehalten, vom Polizisten zum Polizeiauto gebeten. Na toll. Jan kommt schnaubend zum Auto - muss jetzt 400 tschechische Kronen abheben. Ich kucke nach wie viel das ist - 15€, naja, hätte schlimmer sein können. Als er sich zurück kommt erklärt er mir, er wäre in die Einbahnstraße auf den Parkplatz gefahren (Linien auf der Straße) also, ja, sein Fehler. Da die Beamten wegen Korruption eine Videokamera im Auto haben, die das aufgenommen hat, bleibt ihnen nichts anderes übrig als ihn dafür zur Kasse zu bitten. Der Aufwand lohnt sich nicht. Er muss zwar 400CZK abheben, aber nur weil das der geringste Betrag ist, den man abheben kann. Zahlen muss er 100CZK, das sind 3,70€ - die Polizistin muss dafür einen riesen DIN A4 Zettel ausfüllen, verdammt viel Arbeit für ... ja, nichts eigentlich.

bayerischer Wald mit See, Waldboden

bayerischer Wald Bachlauf

fünfeinalbter Trip: Eibsee.

September 2015

Eibsee, Zugspitze

#Europa #VWBus #Frankreich #Schweden #Eibsee #BayerischerWald #DuneduPilat #Bordeaux #Amsterdam #Holland

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bärlauch im Park

Es gibt sie. Die Leute, die Bärlauch im Supermarkt kaufen. Aber warum? Ich wohne nicht weit vom Friedensengel in München und zur Bärlauch Zeit ist nahezu jede schräge Parkfläche, auf der keine Wiese w

Rooti

Bangladesch. Man, was war das für eine Reise! Aufgrund des eher miesen Zustands, in dem ich mich am Ende befand, reichte meine Energie nur noch für einen kleinen Kochkurs bei der Familie, bei der wir

Phở

Wer schonmal in Vietnam war, der kommt nicht drum herum: die leckere Nudelsuppe, die es an jeder Ecke gibt! Morgens, Mittags, Abends - Phở. Wir machen sie uns ständig! Ein super Essen für Abends. Hier