Portugal. Bei Regen.


Algarve/Portugal, Oktober 2014

2 Wochen, mit Jan

weil wir Sonne brauchen und jeder Portugiese sagt es gibt nie Regen. naja, außer mal an 2 Wochen, da regnets paar mal und "wir sind dann froh, weil schon alles so vertrocknet ist" HA.HA.

Salz auf Reisen, alte Frau im Café, Portugal, Faro, Algarve

es gab schon auch Sonne, aber die haben wir seltener erwischt als den Regen.

Algarve Sprung ins Wasser Meer
Algarve, Touristen zeigen nach oben, Klippen, türkises Meer

gemütlich am Strand gelegen - umgedreht - Wetterfront gesehen - wieder aufs Meer geschaut, sieht gut aus - wieder umgedreht - Wetterfront rückt näher - wieder aufs Meer schaun, hm, ignorieren oder aufstehen und gehen - links und rechts kucken - kaum einer da. Wir gehen - werden trotzdem klitsch nass.

Meer, Strand, Sonne
alte Tür, rote Tür, Holztür, Tür am Hang
Angler an der Algarve

knöcheltief sind wir in Wasserströmen zum Hotel zurückgelaufen - ich mit schlechtem Gewissen weil ich noch uuuunbedingt dieses Bild vom Hafen machen musste. und zwar ordentlich:

Hafen bei Nacht Vollmond

erhältlich als Print: print@juliabergmeister.com

#Europa #Portugal #Algarve

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bärlauch im Park

Es gibt sie. Die Leute, die Bärlauch im Supermarkt kaufen. Aber warum? Ich wohne nicht weit vom Friedensengel in München und zur Bärlauch Zeit ist nahezu jede schräge Parkfläche, auf der keine Wiese w

Rooti

Bangladesch. Man, was war das für eine Reise! Aufgrund des eher miesen Zustands, in dem ich mich am Ende befand, reichte meine Energie nur noch für einen kleinen Kochkurs bei der Familie, bei der wir

Phở

Wer schonmal in Vietnam war, der kommt nicht drum herum: die leckere Nudelsuppe, die es an jeder Ecke gibt! Morgens, Mittags, Abends - Phở. Wir machen sie uns ständig! Ein super Essen für Abends. Hier